Beitragsbild unter Titel Mehr lesen Button

 

WKN:873629, ISIN: US0865161014, US-Ticker: BBY

 

Bei der Best Buy Inc. handelt es sich um eine US-amerikanische Handelskette für Elektroartikel, PCs und Unterhaltungssoftware. Das Unternehmen betreibt neben verschiedenen Bestell-Webseiten und einer Einzelhandelskette auch einen Telefonbestellservice für die unter dem Dach des Konzerns vertriebenen Marken. Darüber hinaus gehört auch ein eigener Vertriebs- und Lieferdienst zu den Geschäftsbereichen mit denen die Best Buy Inc. ihre Umsätze erwirtschaftet. Dieser betrug im Jahre 2017 immerhin stolze 42,15 Mrd USD.

Liebhaber von Dividenden-Aktien kommen bei der Best Buy Inc. nicht zu kurz. Mit einer Ausschüttung von 1,80 USD pro Aktie und einer durchschnittlichen Dividendenrendite von 3,17% über die letzten 4 Jahre betrachtet, kann der Elektronik- Konzern durchaus glänzen.Best Buy hat seine jährliche Dividende in jedem der letzten fünf Jahre und acht Mal in den letzten zehn Jahren erhöht. Die Ausschüttung des Unternehmens ist von 0,68 USD pro Aktie im Geschäftsjahr 2014 auf 1,36 USD pro Aktie im Geschäftsjahr 2018 oder jährlich um 19% gestiegen. Die aktuelle Dividende entspricht einer Dividendenrendite von 2,4%.

Werfen wir aber nun einen Blick auf die charttechnische Situation, um beurteilen zu können, ob ein Einstieg zum aktuellen Zeitpunkt sinnvoll sein könnte.

Die Aktie der Best Buy Co. könnte den durchaus hart umkämpften Widerstandsbereich um 78,00 USD nun überwunden haben und sich auf dem Weg zu einem neuen Allzeithoch befinden.

Der durchaus dynamische Aufwärtsimpuls mit der Tageskerze vom 20.09.2018 stimmt uns zuversichtlich und liefert ein mögliches Signal für eine Trendfortsetzung. Die aufwärts gerichtete Trendlinie und der EMA 50 liefern dabei eine zusätzliche Unterstützung und könnten bei der Findung einer sinnvollen Stop-Marke behilflich sein.

Informationen zum Leistungspaket des Bullish Outlook Premiumdienstes und eine Möglichkeit zur Anmeldung zu unserem kostenlosen Newsletter finden Sie unter www.bullishoutlook.de.

Im Premium-Bereich des Bullish Outlook präsentieren wir Ihnen regelmäßig solche und viele weitere, erstklassige Handelsideen. Dabei nennen wir konkrete Angaben zum bestmöglichen Einstiegszeitpunkt, sinnvolle Stoppmarken und unsere erwarteten Kursziele. Wir würden uns freuen Sie schon in Kürze als ein Mitlied in unserem Premiumdienst begrüßen zu dürfen.

Verantwortlicher Redakteur: Georg Blaeser, Hinweis nach WPHG §34b zur Aufklärung über mögliche Interessenskonflikte: Der Autor dieses Artikels besitzt derzeit keine Position im analysierten Wert, plant aber innerhalb der nächsten 72 Stunden eine Long Position aufzubauen. Haftungsausschluss: Der Börsendienst „Bullish Outlook“ dient ausschließlich Informationszwecken. Die Informationen stellen weder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar, noch sind sie in irgendeiner Weise als Anlageberatung zu verstehen! Der Kauf von Aktien oder CFDs ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informationsangeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Der Handel mit Futures, Forex und CFD’s birgt hohe Risiken und ist nicht für jeden Trader geeignet. Ein Trader kann möglicherweise mehr Geld als das eingesetzte Kapital verlieren. Für den Handel sollte nur Risikokapital verwendet werden. Risikokapital ist das Geld, das bei dessen Verlust keine Änderung der Finanzsituation mit sich bringt bzw. keinen Einfluss auf das Leben des Betroffenen entfaltet. Eine in der Vergangenheit erzielte Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne.