Beitragsbild unter Titel Mehr lesen Button

Eine mögliche Long-Chance präsentiert uns zum Ende dieser Handelswoche das Oil (WTI).

Mit einem Schlusskurs über der Nackenlinie einer SKS-Formation im Tageschart erhielten wir am Mittwoch den Trigger für eine Fortsetzung des nach wie vor gültigen Aufwärtstrends. Der Kopf der SKS-Formation formte sich dabei exakt auf Höhe des EMA 200 aus, bevor sich der Kurs im Anschluss mit einem dynamischen Aufwärtsimpuls wieder in Trendrichtung bewegte.

Sollte der Abverkauf zurück in den Bereich der 70,00 USD-Marke am gestrigen Donnerstag sich ausschließlich als ein korrektiver Retest der Nackenlinie herausstellen und wir einen Kurs über dem Hoch vom 20.September sehen, stehen die Chancen gut, schon in Kürze wieder einen Ölpreis jenseits der 75,00 USD zu markieren.

Die Nennung eines möglichen Einstiegpunktes, ein Hinweis für einen sinnvoll platzierten Stop-Loss zur Risikobegrenzung und ein vernünftig errechnetes Kursziel halten wir den Abonnenten unseres Premiumdienstes vor. Informationen zum Leistungspaket des Bullish Outlook Premiumdienstes und eine Möglichkeit zur Anmeldung zu unserem kostenlosen Newsletter finden Sie unter www.bullishoutlook.de.

Schild BullishOutlook Logo

Keine Neuigkeiten mehr verpassen

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie monatlich über alle Neuigkeiten und Angebote rund um Bullish Outlook. Außerdem senden wir Ihnen jeden Sonntag die Trade-Analysen der Woche zu. Melden Sie sich hier kostenlos und unverbindlich an.

Im Premium-Bereich des Bullish Outlook präsentieren wir Ihnen regelmäßig solche und viele weitere, erstklassige Handelsideen. Dabei nennen wir konkrete Angaben zum bestmöglichen Einstiegszeitpunkt, sinnvolle Stoppmarken und unsere erwarteten Kursziele. Wir würden uns freuen Sie schon in Kürze als ein Mitglied in unserem Premiumdienst begrüßen zu dürfen.

Verantwortlicher Redakteur: Georg Blaeser, Hinweis nach WPHG §34b zur Aufklärung über mögliche Interessenskonflikte:: Der Autor dieses Artikels besitzt derzeit eine Long Positionen im Öl WTI! Haftungsausschluss: Der Börsendienst „Bullish Outlook“ dient ausschließlich Informationszwecken. Die Informationen stellen weder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar, noch sind sie in irgendeiner Weise als Anlageberatung zu verstehen! Der Kauf von Aktien oder CFDs ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informationsangeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Der Handel mit Futures, Forex und CFD’s birgt hohe Risiken und ist nicht für jeden Trader geeignet. Ein Trader kann möglicherweise mehr Geld als das eingesetzte Kapital verlieren. Für den Handel sollte nur Risikokapital verwendet werden. Risikokapital ist das Geld, das bei dessen Verlust keine Änderung der Finanzsituation mit sich bringt bzw. keinen Einfluss auf das Leben des Betroffenen entfaltet. Eine in der Vergangenheit erzielte Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne.